Nationaler Standard für KOS in ELGA

Der Austausch von Bilddaten zwischen Organisationen kann im österreichischen Gesundheitswesen bald über die ELGA IT-Infrastruktur realisiert werden. Ein wichtiger Baustein dafür wurde mit dem Leitfaden zur Erstellung von DICOM Key Object Selection Dokumenten (KOS) geschaffen. KOS Objekte sind dabei notwendig, damit Bilddaten in ELGA registriert, abgefragt und in radiologischer Qualität benutzt werden können. Der Leitfaden beschreibt den zugrundeliegenden DICOM® Standard und ist eine umfassende Darstellung der Struktur und des Inhalts eines IHE RAD XDS-I.b Manifests. Das Abstimmungsverfahren zur nationalen Standardisierung wurde im November 2020 erfolgreich beendet.

Der neue KOS-Leitfaden ergänzt die ELGA Spezifikation Anbindung von DICOM Ressourcen in ELGA und erläutert den ELGA XDS Implementierungsleitfaden: Registrierung von CDA Dokumenten für ELGA mit IHE Cross-Enterprise Document Sharing XDS Metadaten (XDSDocumentEntry).

Für den Bilddatentausch über ELGA wurde vom österreichischen Technischen Komitee DICOM in diesem Jahr bereits ein Leitfaden für die Verwendung des APPC-Standards herausgegeben. Der APPC enthält wichtige Metadaten zum Filtern, Suchen und Auffinden von relevanten Bilddaten.

Abstimmungsverfahren 2020-1: Leitfaden für KOS-Objekte für den ELGA Bilddatenaustausch

Die DICOM Anwendergruppe Austria stellt mit dem Ballot 2020-01 eine neue Spezifikation zur Begutachtung: „Leitfaden zur Erstellung und Verwendung von KOS Objekten für den ELGA Bilddatenaustausch„, um die Spezifikation als nationalen Standard abzustimmen und zu publizieren. Weiterlesen

Erfolgreiche Standardisierung des EEG

In der aktuellen Ausgabe des DICOM-Standards wurde das unter österreichischer Beteiligung erarbeitete Format für neurophysiologische Signaldaten neu mit aufgenommen (2020c, publ. Juli 2020). Damit steht dem interoperablen Austausch und der standardisierten Archivierung von Elektroenzephalogramm-Daten (EEG) und auch von Schlafstudien nichts mehr im Weg. Weiterlesen

DICOM Schulungen Basic und Advanced am 23 und 24. September

Die Schulung wird in Kooperation mit HL7 Austria angeboten – Klicken Sie auf den Link für weitere Informationen und zur Buchung. Weiterlesen

Verschiebung der DICOM Schulungen Basics + Advanced vom 22.-23.04.2020

Liebe DICOM Interessierte!
Lieber DICOM Interessierter!

Da zurzeit nicht absehbar ist, wie sich die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19) weiterhin entwickeln werden, möchten wir die für 22. und 23. April 2020 angesetzte DICOM Schulung zeitgerecht verschieben.

Da der persönliche Austausch wesentlicher Bestandteil dieser Schulung ist, nehmen wir von einem digitalen Format Abstand und werden den Termin auf 23. und 24. September verschieben.
  • Ihre Buchung behält ihre Gültigkeit!
  • Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bitte um Mitteilung an office@dicom-austria.at
Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Das war die Jahrestagung 2019

Geballte Information mit fünfundzwanzig Vorträgen und Networking für e-Health an nur einem Tag? Ja, das geht! Weiterlesen

DICOM Schulungen: Basics + Advanced vom 21.-22.05.2019

Der Verein „DICOM-Anwendergruppe Austria“ hat sich unter anderem die Verbreitung des internationalen DICOM-Standards zum Ziel gesetzt und veranstaltet deshalb am 21. und 22. Mai 2019 eine DICOM Schulung.

Diese Schulung wurde für den Einstieg in DICOM maßgeschneidert:

  • Tag 1 – Basics: Der erste Block ermöglicht einen Einstieg in die DICOM-Welt mit Datenmodell, Kommunikationsmechanismen und ausgewählten IHE Profilen (Dienstag, 21.5.2019 10-17 Uhr)
  • Tag 2 – Advanced: Der zweite Block gibt einen tieferen Einblick in DICOM insbesondere in die Datenstruktur und die Serviceklassen. (Mittwoch, 22.5.2019 9-16 Uhr)

Die Blöcke werden an zwei Folgetagen veranstaltet und können separat gebucht werden.

Anmeldungen sind ab sofort unter https://hl7.at/events/dicom-schulungen-basics-advanced/ möglich!

Vortragende: DI Silvia Winkler, Vorsitzende des Technischen Komitees der DICOM Anwendergruppe Austria