Abstimmungsverfahren 2020-1: Leitfaden für KOS-Objekte für den ELGA Bilddatenaustausch

Die DICOM Anwendergruppe Austria stellt mit dem Ballot 2020-01 eine neue Spezifikation zur Begutachtung: „Leitfaden zur Erstellung und Verwendung von KOS Objekten für den ELGA Bilddatenaustausch„, um die Spezifikation als nationalen Standard abzustimmen und zu publizieren.

Das Dokument ist eine Leitlinie zur Erstellung von DICOM Key Object Selection Dokumenten (KOS) für den Anwendungsfall des ELGA Bilddatenaustauschs im Anwendungsbereich Österreich. Er beschreibt den zugrundeliegenden DICOM® Standard und ist eine umfassende Darstellung der Struktur und des Inhalts eines IHE RAD XDS-I.b Manifests. Es ergänzt die ELGA Spezifikation Anbindung von DICOM Ressourcen in ELGA und erläutert den ELGA CDA Implementierungsleitfaden: Registrierung von CDA Dokumenten für ELGA mit IHE Cross-Enterprise Document Sharing XDS Metadaten (XDSDocumentEntry).

Informationen zum Abstimmungsverfahren:

  • Abstimmungsverfahren: Normativer Ballot: 2020-1.
  • Ballot-Material: „Leitfaden zur Erstellung und Verwendung von KOS Objekten für den ELGA Bilddatenaustausch“.
  • Abstimmungsphase: 7. September 2020 – 24. September 2020.
  • Auflösungsphase: richtet sich nach der Anzahl der Kommentare, etwa eine Woche.
  • Widerspruchsphase: 1 Woche nach Aussendung der überarbeiteten Version.
  • Quorum: Die Mindestbeteiligung für die Gültigkeit der normativen Ballots liegt bei 20% der Mitglieder.
  • Abstimmungsberechtigt sind nur aktuelle Mitglieder der DICOM Usergroup Austria.
  • Kommentare können aber von allen Interessierten abgegeben werden (Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung).
  • Reglement für Abstimmungsverfahren: Abstimmungsverfahren („Ballot“)

Die Ballot-Materialien werden zum Start des Abstimmungsphase über den Verteiler „DICOM Austria“ ausgesendet.

Stimmen und Kommentare können mit dem Formular, das mit dem Ballot-Material ausgesendet wird, an office@dicom-austria.at gesendet werden.

Alle Interessierten werden gebeten, sich unter https://hl7.at/mailing für den Verteiler „DICOM Austria“ zu registrieren, da die Ballot-Materialien nur darüber ausgesendet werden.